Die verlorene Zeit

In der Lagebesprechung am Beginn eines Tuning Einsatzes beschrieben IT Mitarbeiter eines Schweizer Unternehmens Ihr Problem: „Unsere neue Application läuft bei uns und auch als lokale Installation bei unserem Tochterunternehmen in den USA. Beide Installationen werden von unserer lokalen Datenbank in der Schweiz bedient. Der Schritt um den es bei diesem Einsatz geht läuft bei uns 10 Sekunden, in den USA rund 2 Minuten. Wir haben die Application getraced, aber wir können das Problem nicht finden. Zugegeben, es sind zehntausende SQL Befehle die wir abarbeiten, aber jeder Einzelne ist schnell und Ihre Gesamtdauer beträgt rund 10 Sekunden.“

Was glauben Sie ist die Ursache des Problems? Wie würden Sie Ihre Annahme überprüfen? Was könnte eine kurzfristige Lösung sein? Wie sollte eine langfristige Lösung aussehen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s